Dienstag, 19 Sep 2017
 
 
+++ Beratung von Mensch zu Mensch +++ Kaufen Sie nicht billig, kaufen Sie preiswert +++ NEU +++ Rechnen Sie Ihre Pflegelücke unter Menü Pflegelückenrechner +++
Pflegebedürftigkeit PDF Drucken E-Mail

 

Neu: Einstufung in Pflegegrade.

In Zukunft werden körperliche, geistige und psychische Einschränkungen gleichermaßen erfasst und in die Einstufung einbezogen. Mit der Begutachtung wird der Grad der Selbständigkeit in sechs verschiedenen Bereichen gemessen und zu einer Gesamtbewertung zusammengeführt. Daraus ergibt sich die Einstufung in einen Pflegegrad.

Die sechs Bereiche sind:

  1. Mobilität.
  2. Kognitive und kommunikative Fähigkeiten.
  3. Verhaltensweisen und psychische Problemlagen.
  4. Selbstversorgung.
  5. Bewältigung von und selbständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen.
  6. Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontake.

 

Sie brauchen mehr Informationen, fragen Sie unter Menüpunkt "Ihr Angebot" an oder rufen uns einfach an unter 07666-9129775. Über Ihren Anruf freuen wir uns!

 

Kundenveranstaltung im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen
mit Bürgermeister Markus Hollemann

kub1